Jeder Tag ein kleiner Urlaub!
Beratung Wintergarten
Wohnen & Modernisieren
Bauservice & Renovierung
  • 25 Jahren RODI-Know-How
  • Pro-Holz

… und so profitieren Sie von über 25 Jahren RODI-Know-How:

  • Fachberatung, auch vor Ort
  • Planerische Kreativität und handwerkliche Qualität ohne Kompromisse
  • Wunschgemäße Gestaltung und Individuelle Fertigung
  • Komplettleistung aus einer Hand- vom Fundament bis zur Komfortausstattung
  • Bewährte Konstruktion und hochwertiges Zubehör
  • Beruhigende Gewissheit durch prämierte Kundenzufriedenheit

Besuchen Sie mit uns eines unserer Referenzobjekte und lassen Sie sich von der Faszination Wintergarten verführen.


Bild Zeichnung

Wie kommen Sie zu Ihrem
RODI-Wintergarten / Ihrer RODI-Überdachung?

1. Schritt:

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns bei Ihnen VOR Ort

2. Schritt:

Danach dauert es eine gewisse Zeit, bis wir ein für Sie maßgeschneidertes
Angebot ausgearbeitet haben. Es soll ja optimal zu Ihren Bedürfnissen passen.

Zur Besprechung des Angebots setzen wir uns zusammen. Wir zeigen Ihnen im Computer Lösungen, wie Ihr geplanter Wintergarten / Ihre Überdachung zu Ihrem Haus aussieht. Dabei werden auch kurzfristige Zusatzwünsche berücksichtigt. Sie können so einen Eindruck von der Wirkung verschiedener Farben und Materialien bekommen.

3. Schritt:

Wenn Sie uns den Auftrag zum Bau Ihres Wintergartens / Ihrer Überdachung erteilt haben, messen wir bei Ihnen vor Ort auf und fertigen Werk- und Fundamentpläne an. Diese werden dann gemeinsam mit Ihnen besprochen, Details festgelegt sowie Farben und Sonderausstattungen bemustert.

4. Schritt:

Nach Anfertigung der Konstruktion wird der Wintergarten / die Überdachung zu Ihnen geliefert und montiert.

5. Schritt:

Wir weisen Sie nach Abschluss aller Arbeiten in den Gebrauch Ihres Wintergartens / Ihrer Überdachung ein und erklären Ihnen die Bedienung von Beschattung und Lüftung. Selbstverständlich sind wir auch nach diesem Zeitpunkt weiter für Sie da!

Argumente für Holz


Wald

Holz ist ein Stück Lebenskraft -
Renaissance für den Rohstoff der Regionen

Holz ist das Produkt des Waldes. Weil es Ökonomie und Ökologie wie kein anderes Material verbindet, übertrifft es in der Ökobilanz nahezu alle Rohstoffe. Zugleich ist es ein sinnliches Vergnügen, das im Wald beginnt und sich bis in die eigenen vier Holzwände fortsetzt. Holz ist das älteste Baumaterial des Menschen und hat - als Rohstoff der Regionen - noch eine große Zukunft vor sich.

Zeigen Sie uns mal einen anderen Rohstoff, der von sich aus immer wieder nachwächst!

Gut Holz! - Elf Gründe für heimisches Holz


1. Holz ist ein reines Naturprodukt.
2. Holz wächst ständig neu nach.
3. Holz bindet Kohlendioxid und vermindert den Treibhauseffekt.
4. Holz ist der umweltfreundlichste Werkstoff.
5. Holz hilft Energie zu sparen.
6. Holz kann schadstoffarm verbrannt werden.
7. Holz gliedert sich wieder in den natürlichen Rohstoffkreislauf ein.
8. Wer heimisches Holz verwendet, unterstützt die Pflege unserer Wälder und hilft, die Waldfunktionen zu sichern sowie die Kulturlandschaft zu erhalten.
9. Wer heimisches Holz verwendet, entlastet Waldökosysteme
anderer Länder.
10. Wer heimisches Holz verwendet, entlastet die Umwelt, z.B.
durch weniger Transporte.
11. Holz ist auch ein Stück Wirtschaftskraft mit bundesweit 600.000 Arbeitsplätzen in der Holz- und Forstwirtschaft.
Holzarten für Ihren Wintergarten

Büro


Pfarrgasse 2
93092 Barbing

Tel.      09401 50940
Fax      09401 50950

Mobil:  0171 8850697 (Herr Rosenthal)
E-Mail  info@rodi-holztechnik.de

Termine nach Vereinbarung.